Juli 10

Die Menschen sind nicht dafür geschaffen, im Stress zu leben.

Oh, wie wahr, mein lieber Freund. Wie wahr. Es ist schade, wenn alle immer nur zu gehetzt sind, um sich zu besuchen oder 10 Minuten zu investieren, wenn man sich zufällig über den Weg läuft.


Berlin ist ein Dorf, ich sag’s euch.


Innerhalb von wirklich 1 Minute traf ich seit Langem zwei Freunde wieder, ganz zufällig an der S-Bahn-Haltestelle. Im Abstand von 1 Minute, wenn überhaupt. Und die beiden kennen sich sogar sehr gut. Was ist das für ein Zufall? „Kein Zufall, sondern ein Zeichen“, sagte einer der beiden. Und so sehe ich das auch.Lange Zeit vermisst und ich weiß, dass ich beide in nächsten Zeit öfter sehen will und werde. Es ist ein schönes Gefühl, sich 10 Minuten – es waren mehr, ich habe nicht auf die Uhr geachtet – Zeit zu nehmen und sich auf den neusten Stand des Lebenslaufes des Gegenübers zu bringen. Nein, keine Zeit nehmen um zu reden. „Zeit nehmen für Menschen.“


Die Gelassenheit dieser Person ist so ansteckend.


Obwohl ich selbst zu dem Zeitpunkt grundentspannt war, gab es noch ein i-Tüpfelchen obenauf. Und zusätzliche Krönung war die lauteste und fröhlichste Musikerbande, die ich je am Alexanderplatz erlebt habe.

 


Schlagwörter: ,

VeröffentlichtJuli 10, 2016 von Die Irre in Kategorie "Gedrehtes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.